Fachvorträge der KVpro.de GmbH

Veranstalter
Thema
Teilnehmer
Axa Krankenversicherung AG Der Vermittler als Navigator in der Gesundheitsfinanzierung 250
Redaktionsbüro Wanschka - Vertriebsgipfel amTegernsee Der digitale Krankenversicherungsvertrieb funktioniert, wenn...
- Ein Erfahrungsbericht
50
VVB mit FH Köln, ivwKöln und DVA Plattformstrategien der PKV - Informationsplattform KV-Fux 70
AMC Meeting Umsatzsteigerung durch Transparenz für Endverbraucher 50
profino Webinar PKV-Finanzstärke im Kundengespräch nutzen 139
profino Webinar Bürgerentlastungsgesetz – Mehr Umsatz für schlaue Vermittler 146
profino Webinar Bürgerversicherung - wäre sie das Ende oder ein Paradies für Vermittler? 164
Redaktionsbüro Wanschka - Vertriebsgipfel am Tegernsee Vertriebserfolg durch Transparenz 40
ERGO DKV Marktposition und das BEG für mehr Qualität in der Endkundenberatung 200
VVS für DVAG Marktposition der Centraltarife anhand der 24 existentiellen Leistungsfragen 1100
V.E.R.S. Leipzig Impulsvortrag "Digitalisierung im KV-Vertrieb" vor Führungskräften von 12 Versicherungsgesellschaften 15
Hallesche Krankenversicherungs aG Focus KV - GKV/PKV, Kennzahlen, PKV-Einkaufsliste, PKV im Ruhestand, RZ + BEG 220
VVS für DVAG Central Tarifqualität und Marktposition 850
VGSD für selbständige Privatkunden webinar - Tarifwechsel in der PKV gut geplant 60
VGSD für selbständige Privatkunden webinar - GKV + passende Zusatzversicherung 60
FondsFinanz Makler Service GmbH Keine Angst vor großen Zahlen, PKV, GKV vor 2009 und heute 60
VGSD für selbständige Privatkunden webinar - Entwicklung Beiträge GKV, Auswirkungen Niedrigzins PKV, RZ in PKV 120
VVS für DVAG BEG, RZ in PKV, AUZ, Überzins, Kennzahlen 110
VVS für DVAG (Besten Club) Central im Markt, Beitragsentwicklung GKV, BAP Auswirkung: Ursachen, RZ 450
VVS für DVAG PKV-Kennzahlen, BAP: Ursachen, Auswirkungen; PKV im Ruhestand 70
Hallesche Krankenversicherungs aG BEG, PKV-Kennzahlen, Vertriebsansätz 50
Hallesche Krankenversicherungs aG Vertriebsansätze, Unternehmensfinanzierung, PKV-Kennzahlen 260
Hallesche Krankenversicherungs aG webinar - keine Angst vor großen Zahlen (BEG, RZ und GKV) 40
INTER Krankenversicherungs aG Beratungsansätze zu teuer; zahlt nicht; Ruhestand 16
INTER Krankenversicherungs aG - DKM Folgen von ALDIsierung in der PKV 40
INTER Krankenversicherungs aG Ausschließlichkeit 150
Didacta Hannover, on stage Präsentation Endkundenpräsentation: Fallstricke in Vergleichsprogrammen; wie Verbraucher richtig fragen 50
HKDM Design Schule Freiburg (Kauf-) Tipps für junge Menschen: Unterschiede GKV+PKV, junge Selbständige, Zusatzversicherungen 25
R+V Versicherung AG R+V und ihre Marktposition 15
Roadshow INTER Krankenversicherungs aG Wirkung des BEG für steueroptimierte Tarifauswahl 240
R+V KV Forum Hamburg Auswirkung des BEG im Verkauf von PKV erkennen und anwenden 80
Barmenia Krankenversicherung a.G. Marktposition der Barmenia im LUX 15
Hallesche Krankenversicherung a.G. Marktposition, Entscheidungsgrundlagen LUX 40
AXA Krankenversicherung AG Maklerbetreuertage 50
uniVersa KV a.G. Beamtenbeihilfe (Restkostenversicherung) 40
Consal MaklerService GmbH Tarifwechsel mit BEG - Bestandstarife reparieren und upgraden 30
SwissLife Deutschland GmbH Tarifwechsel mit BEG - Bestandstarife reparieren und upgraden 70
HanseMerkur KV AG Vertriebspotentiale 2014 - GroKo - Marktposition - BEG 50
INTER KV aG KV MaklerServiceCenter - Maklerbetreuer - Bisex/Unisex - Marktposition anhand LUX 60
SwissLifeSelect BISEX - UNISEX im Wettbewerb zwischen PKV und GKV - Vertriebsansätze 2014 110
SwissLifeSelect Verkauf von Qualitätstarifen in der PKV - Mit Sicherheit mehr Ertrag 30
Bundesverband Versicherungsberater §204 VVG im BISEX - UNISEX-Umfeld. Lösungsansatz im LUX und bei anderen Anbietern 50
AXA Wahrnehmung der PKV in der Öffentlichkeit - was hat bzw. was kann die Branche tun. Marktposition im Unisexmarkt - Anforderung an Vertrieb und HV 150
Hallesche BISEX - UNISEX im Vergleich zur GKV und im Wettbewerb. Mut zur Positionierung – Mit § 204 VVG Versicherungsschutz upgraden - Ertrag verbessern 60
DKM - INTER KV aG Verkauf von Qualitätstarifen in der PKV - Fallstricke und Lösungen. Marketingverpackung in AVB und Software erkennen 15
KVpro.de GmbH 2. KV-Branchendialog / Presseworkshop mit Versicherern und Journalisten 60
Signal KV a.G. UNISEX - Marktpositionierung Signal (Halle) 120
Signal KV a.G. UNISEX - Marktpositionierung Signal (Hamburg) 60
arvato infoscore GmbH UNISEX (Gastvortrag) 30
Signal KV a.G. KV-Power-Tag (Führungskräfte / Agenturinhaber) 130
uniVersa KV a.G. Marktüberblick UNISEX (Führungskräfte / Maklerbetreuer) 110
Signal KV a.G. Das KV-Jahr 2013 (Jahresauftakt) 400
KVpro.de GmbH 1. KV-Branchendialog / Presseworkshop mit Versicherern und Journalisten 50
uniVersa KV a.G. KVpro.de Studie: PKV als Rentner noch bezahlbar? (Vertriebspartnertagungen) 250
TELIS Finanz AG PKV-Kompetenztag - UNISEX: Sie & Er privatgesetzlich (Beraterforum) 150
INTER KV aG Marktposition der neuen Tariflinie QualiMed (Maklertagungen) 200
Württembergische AG Wer billig kauft, zahlt drauf (Biometrie-Forum) 250
uniVersa KV a.G. Verkauft der Vertrieb zunehmend Armut? (Vertriebspartnertagungen) 320
TELIS Finanz AG Billigtarife sind was für Millionäre! (Beraterforum) 250
uniVersa KV a.G. Geschlossene Tarife (Vertriebspartnertagungen) 300
Assekuranz Management Circle GmbH Öffentliche Wahrnehmung der PKV (Gastvortrag vor Gesellschaftsvertretern) 12
Central Krankenversicherung AG Marktposition der neuen Tarifline Vario (Maklertagung) 400
Berufsakademie Mannheim Vergleich von Tarifbedingungen (Gastvortrag) 70
IFA Vorlesung Versicherungsmathematik (Gastvortrag) 80
Allianz Marktpositionierung (Maklertagungen) 60
uniVersa KV a.G. Billigtarife sind was für Millionäre (Stammorga / HBO) 400
Consal Versicherungsdienste GmbH Marktpositionierung (Stammorga / HBO) 45

Wieso wir gefragt werden?

99%
MARKTABDECKUNG
Wir von KVpro beobachten und analysieren für Sie den gesamtdeutschen Krankenversicherungsmarkt.
17Jahre
ERFAHRUNG
Seit 2001 sind wir der Überzeugung, dass nur richtige Informationen im Krankenversicherungsmarkt auch wertvoll sind.
100%
NEUTRAL
Wir helfen, Krankenversicherungsmarkt für Berater und Verbraucher transparent und einschätzbar zu machen.