Alles neu bei der Württembergische

Württembergische Logo

Die Württembergische Krankenversicherung AG hat zum 01.04.2021 neue Tarife in der Vollversicherung sowie Krankentagegeldtarife (Karenzzeit 29, 43 und 92) eingeführt.

Die neue Krankenvollversicherung besteht aus insgesamt 10 Modulen (4 im Bereich Ambulant und jeweils 3 im Bereich Stationär und Zahn).
Die ambulanten Bausteine Komfort und Premium werden mit verschiedenen SB-Stufen angeboten. Außerdem bietet der Versicherer jeden ambulanten Baustein in einer Hausarztvariante an.
Bei den stationären Modulen kann sich der Versicherte zwischen den Bausteinen Kompakt (Mehrbettzimmer und Belegarzt), Komfort (Zweibettzimmer und Privatarzt) sowie Premium (Einbettzimmer mit Privatarzt) entscheiden.
Das gleiche gilt für die Zahnbausteine. Auch hier bietet der Versicherer drei verschiedene Bausteine (Kompakt, Komfort und Premium) mit einem unterschiedlichem Erstattungsniveau an.

Alle bisherigen Vollversicherung- und Krankentagegeld-Tarife wurden vom Markt genommen.

Die neuen Tarife sind ab sofort – online – in der Vergleichssoftware KV-Lux sowie im kostenlosen und anonymen Verbraucherportal KV-Fux enthalten.

Die Details finden Sie bei uns im KV-Lux unter: Gesellschafts.Info / AVBs und Preis- / Leistungsverzeichnisse und Gesellschafts.Info / Anträge und Formulare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.