BAP 2022 – AXA/DBV

AXA Logo

Die Beitragsanpassungen 2022 bei AXA und AXA/DBV Krankenversicherung sind mit Ihren Neugeschäftsbeiträge – ab sofort – im KV-Lux enthalten.
Die geänderten Beiträge gelten ab sofort für Versicherungsbeginne ab 01.01.2022 oder später.

Von der Anpassung (BAP) sind die folgenden Tarife betroffen:

Vollversicherung

AXA

  • ActiveMe-U und ActiveMe-UA
  • EL Bonus-u und EL Bonus-UA
  • Prem Zahn-U und Prem Zahn-UA
  • Komfort Zahn-U und Komfort Zahn-UA
  • Kompakt Zahn-U und Kompakt Zahn-UA
  • VA2-U und VA2-UA
  • VA6-900-U und VA6-900-UA
  • VA6-U und VA6-UA
  • VITAL 300-U und VITAL 300-UA
  • VITAL 900-U und VITAL 900-UA
  • VZ600-U
  • PVN und PVS (vorübergehender Corona-Zuschlag vom 01.01.2022 bis 31.12.2022).
  • ARL-U (Auslandsreise-Krankenversicherung)

Krankenhaustagegeld

  • KHTA-U und KHTA-UA
  • KHT-U und KHT-UA

Vollversicherung

AXA/DBV

  • B3– U – Tarife und B3– UA – Tarife
  • BS 15-UA und BS 20-UA
  • BSG-U – Tarife
  • BZ-U – Tarife und BZ-UA – Tarife
  • Vision B-U – Tarife und Vision B-UA – Tarife
  • PVB (vorübergehender Corona-Zuschlag vom 01.01.2022 bis 31.12.2022)

Krankenhaustagegeld

  • KHT-U und KHT-UA

Die neuen Beiträge sind ab sofort – online – in der Vergleichssoftware KV-Lux sowie im kostenlosen und anonymen Verbraucherportal KV-Fux enthalten.

Die Höhe der Beitragsänderung je Tarif und Eintrittsalter in Prozent und Euro erfahren Sie in Ihrem persönlichen KV-Lux unter: Gesellschafts.Info / Tarif.Aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.