Neues von der Nürnberger Krankenversicherung

Logo Nürnberger Versicherung

Neues von der Nürnberger Krankenversicherung – Anträge, AVBs und Logo

Die Anträge der Nürnberger Krankenversicherung haben sich geändert. Des Weiteren ist das Logo der Nürnberger Versicherung neu. Es ist bereits im KV-Lux aktualisiert. Bei folgenden Tarifen verzichtet die Nürnberger KV neu auf die allgemeine Wartezeit: PEG, SG1, SG2, TA, TF, TS und KHT.

Die  Änderung in den Anträgen betrifft allen voran das Kennzeichen der Web-ID. Die Web-ID ist eine Möglichkeit, die Herkunft bzw. die Erstellung des Antrags nachvollziehen zu können. Es ist in der NKV ein neuerdings verpflichtendes Controlling-Kennzeichen. So steht die Nummer „300“ z. B. für den klassischen PDF-Antrag.

  • KV101: Vollversicherung (HAT6, TOP6, TOP6+, TOP3, TOP3+, S1, S2, BET, PVN), Beihilfe (BK, BE, BS, PVB), Anwärter (BAK, BAE, BAS, PVB), Studententarif (BAK00), Pflegepflichtversicherung
  • KV268: Pflege
  • KV054: Einzelantrag AKE & AKF
  • KV167: Einzelantrag SZU
  • KV108: Einzelantrag SuH
  • KV038: Alle KV-Zusatzversicherungen.

Wegen dem Verzicht auf die allgemeine Wartezeit haben sich folgende Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) geändert:

  •  Krankentagegeld-Versicherung (KV751)
    Teil I  Musterbedingungen für die Krankentagegeldversicherung (MB/KT 2009)
    inklusive der Tarifbedingungen der Krankentagegeld-Versicherung für Arbeitnehmer und Selbstständige Nr. 1 –36 (im Text kursiv hervorgehoben)
  • Krankenhaustagegeldtarif KHT (KV765)
  • Ergänzungstarif PEG für gesetzlich Versicherte(KV771)
  • Stationärzusatztarif SG1 für gesetzlich krankenversicherte Personen(KV772)
  • Stationärzusatztarif SG2 für gesetzlich krankenversicherte Personen(KV773)

Die Details finden Sie bei uns im KV-Lux unter: Gesellschafts.Info / AVBs und Preis-/Leistungsverzeichnisse oder Anträge und Formulare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.