uniVersa – neuen Beamtenanwärtertarife

Universa Logo

Die uniVersa hat zum 01.03.2022 die neuen Beamtenanwärtertarife uni-BA|Kompakt eingeführt. Diese werden in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten. Der uni-BA|Kompakt 3 leistet für das Mehrbettzimmer und der uni-BA|Kompakt 2 für das Zweibettzimmer.

Die Tarife leisten u.a. für Hilfsmittel, Psychotherapie, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie. Sie gehen über die GOÄ/GOZ Höchstsätze hinaus. In den ersten sieben Jahren sind die Zahnleistungen an Jahreshöchstsätze gebunden (Zahnstaffel).

Bei Leistungsfreiheit zahlt die uniVersa sechs Monatsbeiträge als Beitragsrückerstattung zurück.

Ebenfalls neu sind die Beihilfeergänzungstarife uni-BZA plus (Anwärter) bzw. uni-BZ plus (Beamte). Sie übernehmen u.a. die Differenzkosten zwischen Zwei- und Einbettzimmer, Material- und Laborkosten bei Zahnersatz sowie die Kosten für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Die neuen Tarife sind ab sofort – online – in der Vergleichssoftware KV-Lux sowie im kostenlosen und anonymen Verbraucherportal KV-Fux enthalten.

Die Details finden Sie bei uns im KV-Lux unter: Gesellschafts.Info / AVBs und Preis- / Leistungsverzeichnisse und Gesellschafts.Info / Anträge und Formulare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.